Schriften für Android: Wie Sie Ihre Einstellungen ohne root ändern können

Das Ändern der Schriftart kann eine notwendige Aufgabe sein, um Ihr Telefon nutzbar zu machen, oder Sie suchen einfach nach einer einfachen Möglichkeit, Ihr Telefon ein wenig anders und erfrischend wirken zu lassen. Aus welchem Grund auch immer, das Umschalten von Schriften für Android-Geräte ist nicht so schwierig wie es klingt. Hier ist, wie man es mit Hilfe von Stock-Einstellungen und Apps von Drittanbietern macht.

Wie man Schriften wie seine Handschrift aussehen lässt

schriftarten samsung galaxy s5

Neue Android-Apps im Oktober veröffentlicht

Die meisten Handys ermöglichen es Ihnen, z.B.  schriftarten samsung galaxy s5 und grundlegende Schriftarteneinstellungen ohne zusätzliche Apps vorzunehmen. / © AndroidPIT

Einfache Schriftartenanpassungen

  • Die meisten Handys ermöglichen es Ihnen nun, einige Änderungen an den Schrift- und Erscheinungseinstellungen vorzunehmen, ohne Drittanbieteranwendungen installieren zu müssen, obwohl die Vielfalt des Angebots möglicherweise nicht so groß ist wie bei einer speziellen Anwendung. Genau wo und wie Sie auf diese Einstellungen zugreifen, kann auch durch Bedienereingriffe auf das Betriebssystem variieren, aber im Allgemeinen sollten Sie zu Einstellungen > Anzeige > Schriftart gehen, um auf den Schriftartenwechsler für Android zuzugreifen.
  • Auf einem Samsung-Telefon, wie es das getestete Beispiel ist, können Sie auch das Menü Einstellungen > Barrierefreiheit aufrufen, wenn Sie den Kontrast oder die Größe der Telefonfonts ändern möchten. Samsung Mobilteile kommen mit ein paar alternativen Optionen vorinstalliert und bereit zur Anwendung, aber zusätzliche Telefonfonts für Android können über das Einstellungsmenü im Bereich Schriftarten heruntergeladen werden.
  • Wenn Sie auf die Schaltfläche „Schriften herunterladen“ klicken, wird der Samsung App Store und eine Reihe weiterer Schriften gestartet, die Sie herunterladen können. Einige sind kostenlos, andere sind zahlungspflichtig.
  • Wenn Sie ein Telefon verwenden, das nicht von Samsung stammt, haben Sie wahrscheinlich ähnliche Optionen in Ihrem Einstellungsmenü, haben aber möglicherweise nicht den Luxus eines vorgefertigten App-Abschnitts, der sich nur mit Schriften beschäftigt. Aber keine Sorge, die Schriftarten für Ihren Android zu ändern, ist immer noch ziemlich einfach.
    Verwenden Sie einen Launcher, um Ihre Schriften auf Android zu ändern.
  • Wenn Sie mehr tun möchten, als nur den Stil der von Ihnen verwendeten Telefonschriftart zu ändern, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, einen Launcher eines Drittanbieters zu installieren, der in der Regel eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten bietet. Sie haben wahrscheinlich schon Ihren eigenen Lieblingsstartprogramm, mit dem Sie die Schrifteinstellungen mit wenigen Handgriffen ändern können. Wenn du es nicht tust, kannst du so etwas wie Action Launcher 3 verwenden.
  • Wie umfangreich Ihre Optionen sind, hängt davon ab, welchen Launcher Sie wählen. Beispielsweise gibt Ihnen Aktion 3 die Möglichkeit, verschiedene Gewichtungen und Stile der Roboto-Schriftart (Standard) zu verwenden, aber keine anderen Optionen. Auch die kostenlose Version des Nova Launchers und Anwendungen wie Smart Switch und Arrow Launcher erlauben es nicht wirklich, Änderungen vorzunehmen.
  • Wenn Sie einen tieferen Fontstiländerer für Android benötigen, als Ihr Launcher anbieten kann, ist es besser, eine spezielle Phone Fonts App zu installieren, die es Ihnen ermöglicht, Dinge wie die Anpassung der Schriftart für jede App vorzunehmen, wenn Sie dies wünschen.
    Androidpit Launcher3
    Action 3 Launcher hat einige grundlegende Optionen zur Schriftartänderung./ © AndroidPIT
    Action Launcher – Oreo + Pixel auf Ihrem Handy Installation auf Google Play

Bester Schriftartenwechsler für Android

Wenn Sie bei Google Play nach Schriftarten-Apps suchen, erhalten Sie eine ganze Reihe von Optionen – und es ist erwähnenswert, dass einige von ihnen root benötigen, damit bestimmte Optionen funktionieren, während andere es nicht tun. Es wird ein wenig ausprobieren, um zu sehen, was für Ihre eigene Situation am besten funktioniert.

FontFix ist eine gute Antwort auf dieses Problem, aber nicht, wenn Sie ein Samsung-Telefon verwenden. Während die Art und Weise, wie Sie schnell suchen, auswählen und eine ganze Reihe von verschiedenen Telefonfonts in der Vorschau anzeigen können, unglaublich praktisch ist, hat Samsung diese Fähigkeit auf vielen seiner Mobilteile blockiert. Nicht-Samsung Telefone, die nicht auf ähnliche Weise gesperrt sind, haben jedoch kein Problem.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die gewünschte Schriftart auszuwählen und auf die Schaltfläche Installieren zu klicken, woraufhin sie heruntergeladen und aktiviert werden muss. Zusätzliche Schriften für Android werden direkt in die App geladen und nicht über den Play Store aktualisiert, so dass Sie die Installation auch aus unbekannten Quellen erlauben müssen.

Sie können leicht eine Liste aller Schriften finden, die Sie im Laufe der Zeit heruntergeladen haben, und in jeder einzelne Schriften nach weiteren Informationen suchen, bevor Sie sie herunterladen, einschließlich der Feststellung, wie viel Platz sie auf Ihrem Handy einnehmen werden, was praktisch ist, wenn Sie planen, viel zu installieren.
fontfix
FontFix ist eine der besseren Android-Font-Apps, aber Sie werden es nicht bereuen.